Unternehmensprofil


 

Shamir Optical


Seit 2001 besteht unsere Produktionsstätte in Portugal. Aufgrund modernster Maschinerie stellt diese Produktionsstätte eine Referenz auf dem Gebiet der ophtalmischen Brillengläser dar. Mit hochqualifizierten Abteilungen und Technologien am Puls der Zeit versorgen wir seit 2001 den nationalen Markt und seit 2005 den europäischen Markt mit ophtalmischen Brillengläsern.


Mit einer Produktion von ca. 7000 Gläsern pro Tag und ca. 200 Mitarbeitern ist Shamir stolz darauf das Logo „Made in Portugal“ benutzen zu dürfen. Alle Gläser sind laut Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/CEE hergestellt.


Shamir Optical Ltd. ist fest davon überzeugt, dass eine gute ökonomische Performance fest mit dem Umweltschutz und dem Erhalt der natürlichen Ressourcen verbunden ist. Wir alle tragen eine Verantwortung der Umwelt gegenüber und für deren Erhalt.


Durch eine bessere Kontrolle der Produktion und durch jegliche Eliminierung von Verschwendung war es möglich den Wasserverbrauch, Energieverbrauch und die Verwertung der Abfallstoffe zu optimieren. Shamir Optical Ltd. besitzt eine eigene industrielle Abwasserbehandlungsanlage, in der die Abwässer aufbereitet und wiederverwendet werden.


Weiterführend an die Umwelt denkend, hat Shamir Optical Ltd. die Option der elektronischen Rechnungslegung eingeführt, welche auch schon von vielen Kunden genutzt wird. 


Shamir Optical Ltd. ist seit 2001 Mitglied der Sociedade Ponto Verde, was der „Altstoff Recycling Austria AG“ entspricht.

 

 

Shamir in der Welt


Shamir Optical Industry Ltd. ist einer der weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger Gleitsichtgläser, Einstärkengläser und Formen zur Herstellung von Brillengläsern. Über vier Jahrzehnte hat sich Shamir als ein Unternehmer in Israel etabliert, welches weltweit für Innovationen, Spitzentechnologien und strenge Qualitätssicherung bekannt ist. Optiker und Labore in der ganzen Welt schätzen die Reaktionsfähigkeit von Shamir sich auf die ständig verändernden Ansprüche des Marktes einzustellen, sowie die Möglichkeit für jeden Kunden ein individuelles Produkt bereitstellen zu können.


Shamir Optical Industry Ldt., 1972 in Israel als Hersteller von bifokalen Brillengläsern gegründet, stieg schnell in die Entwicklung von Gleitsichtgläsern ein und zählt heute zu den weltweit zehn größten Gleitsichtglasherstellern. Neben der Produktions- und Entwicklungsstätte in Israel, beschäftigt Shamir Labore mit rund 1800 Mitarbeitern weltweit.


2005 stieg Shamir an der Börse ein und wurde an der Nasdaq sowie der Börse in Tel Aviv notiert. 2011 wandelt sich Shamir in ein reines Privatunternehmen um, von dem 50% zur Essilor-Gruppe gehören.


Mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung gelingt es Shamir immer wieder bahnbrechende Technologien zu entwickeln, um neue Produkte einzuführen und am Puls der Zeit zu bleiben. Zu den wichtigsten Shamir Technologien zählen die Eye-Point Technology®, die Direct Lens Technology®, die As-Worn Technology™ und die Free Frame Technology™.


Besonderes Augenmerk wird hierbei vor allem auf die Hochwertigkeit der Innovationen gelegt, im Speziellen die Weiterentwicklung und Verbesserung der Gleitsichtgläser. Alle Shamir Produkte sind in verschiedenen Indexen und Materialien wie beispielsweise Mineral, Polycarbonat und Trivex™ erhältlich. Shamir besitzt eine breite Produktreihe von individualisierten Gläsern: Multifunktionsgläser, Office Gläser, sowie Freizeitaktivität- und Sportgläser.

 

 

 

Unternehmensprofil

© 2011 Shamir Optical Industry Ltd. designed by studio3